REFERENZEN

infra fürth

20 Mio. Fahrgäste pro Jahr wollen
unterhalten und informiert werden.

Fürth ist mit seinen 115.000 Einwohnern und seiner Nähe zu Nürnberg in der Metropolregion und im Verkehrsverbund des VGN integriert. Neben der über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Comödie Fürth ist auch der Bundesligaverein Greuther Fürth in der Kleeblattstadt fest verwurzelt. Zahlreiche Fahrgäste nutzen gerne die Buslinien, um zur Arbeit, ihrem Lieblingsverein oder einer Abendveranstaltung zu gelangen. Durch die geringe Entfernung von nur 7 km von Stadtkern zu Stadtkern und dem gut ausgebauten Liniennetz ermöglicht der Bus dem Shoppingbegeisterten einen schnellen Transfer in die Nürnberger Innenstadt. Darüber hinaus nehmen viele Nachtschwärmer am Wochenende die Nightliner in Anspruch. Die infra fürth verkehr gmbh befördert so auf ihren Linien jährlich 20 Mio. Fahrgäste.

Fahrgast TV

Das High-Tech-System Spotlight Mobil wird während der gesamten Fahrzeit auf jeweils zwei 20“ LED-Bildschirmen für alle Fahrgäste gut sichtbar übertragen. Dank eines abwechslungsreichen Infotainmentprogramms, welches Inhalte aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Sport mit essentiellen Routen- und Haltestelleninformationen kombiniert, genießen Studien zufolge derartige Informationsmedien, die fast vollständige Aufmerksamkeit der Fahrgäste und sichern damit eine fast unerreichbare Effektivität. Wichtigstes Kriterium für uns ist ein attraktives Programm. Deshalb haben wir uns freiwillig auf einen Mix von 50% Inhalt und 50% Werbung festgelegt.

www.spotlight-mobil.de
www.infra-fuerth.de

Kontaktzahlen
Fürth ÖPNV

1,18 Mio. Fahrgäste pro Monat
jährliche Beförderungszahl der infra fürth
Verkehr GmbH: 20 Mio. Fahrgäste

Eckdaten

Anzahl der Busse: 40
Anzahl der Bildschirme: 80
relevante Betriebsstunden täglich: 18

zurück
Goto Top